Tõnu Kaljuste Dirigent Generalmanagement

Chefdirigent Tallinn Chamber Orchestra und Estnischer Philharmonischer Kammerchor & Ehrendirigent Swedish Radio Choir

Von der internationalen Presse als „charismatisch und dynamisch“ bezeichnet, gilt Tõnu Kaljuste gilt als eine herausragende Dirigentenpersönlichkeit im Bereich Chor und Orchester weltweit.
Er ist ein international gefragter Gastdirigent von Orchestern und Kammerchören und trat in den wichtigen internationalen Musikzentren und bei renommierten Festivals auf.

Der Gründer des Estonian Philharmonic Chamber Choir (EPCC) und des Tallinn Chamber Orchestra ist ein langjähriger künstlerischer Partner und engagierter Verfechter des Werkes von Arvo Pärt, Erkki-Sven Tüür, Veljo Tormis und Heino Eller. Außerdem hat der estnische Dirigent mit nordischen und osteuropäischen Komponisten der Moderne wie György Kurtág, Krzysztof Penderecki, Giya Kancheli und Alfred Schnittke zusammengearbeitet.

Seit der Saison 2021/22 ist Tõnu Kaljuste erneut Künstlerischer Leiter und Chefdirigent des EPCC. Gleichzeitig hat er die Position des Künstlerischen Direktors der Tallinn Philharmonic Society und des Tallinn Chamber Orchestra seit 2019/20 inne. Kaljuste war Chefdirigent des Netherlands Chamber Choir und ist seit 2019 Ehrendirigent des Schwedischen Rundfunkchors.

Kommende Höhepunkte sind die Premiere von Veljo Tormis/Rasmus Puur: Lalli, or there is a man in the middle of the sea (Regie: Veiko Tubin) mit dem EPCC, Vox Clamantis und Instrumentalensembles sowie Konzerte mit dem Slovenian Philharmonic & Chor, Kymi Sinfonietta Finnland, Estonian National Symphony und diverse Tourneen mit dem EPCC & Tallinn Chamber Orchestra.

Zahlreiche Aufnahmen seiner umfangreichen Diskographie für ECM Records, BIS, Caprice Records und Virgin Classics wurden für den Grammy Award in diversen Kategorien nominiert und erhielten Preise wie den Diapason d‘Or, Cannes Classical Award, Edison Prize und Brit Award. Für das Arvo-Pärt-Album Adam's Lament wurde Tõnu Kaljuste im Jahr 2014 mit dem Grammy in der Kategorie ‚Beste Choraufnahme‘ ausgezeichnet. 2019 erhielt Kaljuste den ICMA Award für das Album der Sinfonien Nr. 1– 4 von Arvo Pärt zusammen mit dem Wroclaw Philharmonic.

Darüber hinaus ist Tõnu Kaljuste seit 2004 Künstlerischer Leiter der Nargen Opera in Estland, die das Nargen Festival mit Musik- und Opernproduktionen, Konzerten und Ausstellungen während des Sommers sowie die Cyrillus Kreek Tage im Juni und die Arvo Pärt Tage im September organisiert. Außerdem ist er ein regelmäßiger Gast beim Baltic Sea Festival in Stockholm.

Tõnu Kaljuste wurde zum Mitglied der Royal Music Academy of Sweden ernannt und erhielt den Japanese ABC Music Award sowie den Robert Edler Preis.

 

Saison 2022/23

Alles anzeigen

Aktuell/Info

Tonu Kaljuste & Estnischer Philharmonischer Kammerchor in Budapest

Am 27. November 2022 sind Tõnu Kaljuste und der Estnische Philharmonische Kammerchor in Budapest, MüPa Concert Hall, mit Werken von Arvo Pärt, Knut Nystedt, Jean Sibelius, Maarsalo, Kreek und Kodály zu erleben.

 

Tõnu Kaljuste bei Slowenischer Philharmonie

Tõnu Kaljuste dirigiert am 4. November 2022 Orchester und Chor der Slowenischen Philharmonie in Ljubljana mit Alfred Schnittke: Requiem und Arvo Pärt: Miserere.

 

Tõnu Kaljuste leitet zwei Konzerte beim Arvo Pärt Festival in Estland

Tõnu Kaljuste dirigiert zwei Konzerte beim Arvo Pärt Festival (Nargen Festival) in Estland:

08.09. Viimsi: Pärt & Eller mit Tallinn Chamber Orchestra
http://www.nargenfestival.ee/index.php?id=38&keel=1&year=2022&month=9&day=08

11.09. Tallinn: Pärt Portraitkonzert mit Estnischem Philharmonischen Kammerchor & Tallinn Chamber Orchestra
http://www.nargenfestival.ee/index.php?id=38&keel=1&year=2022&month=9&day=11

Alles anzeigen

Tonu Kaljuste mit Kimmo Pohjonen in Tallinn

Tonu Kaljuste dirigiert das Tallinn Chamber Orchestra am 13./14. August 2022 in Kimmo Pohjonen: Uniko mit dem Komponisten am Akkordion und Gesang, Juuso Hannukainen an Elektrotrommel sowie Lichtdesign in Tallinn, Pirita Klosterruine.

Tonu Kaljuste dirigiert Opernpremiere in Tallinn

Tonu Kaljuste dirigiert am 6./7. August 2022 die Premiere von Veljo Tormis/Rasmus Puur: LALLI, OR THERE IS A MAN IN THE MIDDLE OF THE SEA (Regie: Veiko Tubin) mit dem Estnischen Philharmonischen Kammerchor, Vox Clamantis, Estonian Cello Ensemble & Percussion Ensemble und Solisten in Tallinn, Pirita Klosterruine.

 

Tonu Kaljuste dirigiert Eröffnungskonzert des Pärt Festivals in Tallinn

Am 2. September dirigiert Tõnu Kaljuste das Eröffnungs-konzert des Arvo Pärt Festivals in Tallinn zusammen mit dem Estonian National Symphony, Estonian Philharmonic Chamber Choir und Solisten. Zu hören sind Pärt: Litany, Cantique des degrés und Lamentate.

Tõnu Kaljuste: Künstlerischer Leiter und Chefdirigent des Estnischen Philharmonischen Kammerchors

Tõnu Kaljuste wird ab 1. August Künstlerischer Leiter und Chefdirigent des Estnischen Philharmonischen

Kammerchors. Sein erstes Projekt in dieser Funktion werden Konzerte am 07./8.08. mit Musik von Veljo Tormis anläßlich dessen 91. Geburtstag in Tallinn und Viljandi sein. 

Alles anzeigen

Estonian Philharmonic Chamber Choir startet eigenen Webkanal

Der Estonian Philharmonic Chamber Choir eröffnet am 30. April, 18:00 (CET) seinen eigenen Webkanal <link http: www.epcc.tv>www.epcc.tv mit einem zeitgenössischen baltischen Programm in der Estonian Concert Hall Tallinn in Zusammenarbeit mit dem Estnischen Nationalorchester im Rahmen der Estonian | Baltic Music Days.

Tonu Kaljuste: Kurzportrait

Hier ein Kurzportrait von Tonu Kaljuste: <link https: www.ndr.de fernsehen sendungen mare_tv>

www.ndr.de/fernsehen/sendungen/mare_tv/Die-Bucht-von-Tallinn-Estlands-Magnet-am-Meer

,sendung568082.html (ca. 23:00-27:00)

Tonu Kaljuste: Arvo Pärt Portrait am 26.03. im Videostream der Elbphilharmonie

Am 26. März, 20:00 Uhr strahlt die Elbphilharmonie das Konzert von Tonu Kaljuste, Tallinn Chamber Orchestra und Estonian Philharmonic Chamber Choir mit einem

Arvo Pärt Portrait im Rahmen des ECHO Wochenprogramms aus:<link https: www.elbphilharmonie.de de blog safeandsound>

www.elbphilharmonie.de/de/blog/elphi-at-home-wochenprogramm/327


www.elbphilharmonie.de/de/blog/safeandsound/329

Genießen Sie dieses Konzert!

Alles anzeigen

Tonu Kaljuste: Pärt Portrait in Elbphilharmonie

Tonu Kaljuste dirigiert am 3. Februar ein Arvo Pärt Portrait mit dem Tallinn Chamber Orchestra, Estnischer Philharmonischer Kammerchor in der Elbphilharmonie Hamburg im Rahmen des ECM Festivals Reflektor Manfred Eicher.

Alles Aktuelle anzeigen

Presse

Diskografie

Arvo Pärt: The Symphonies NFM Wroclaw Philharmonic
ECM (2018)
Tonu Korvits: Mirror

Estnischer Philharmonischer Kammerchor
Tallinn Chamber Orchestra
ECM (2016)

Gesualdo:Carlo Gesualdo-Erkki-Sven Tüür-Brett Dean

Estnischer Philharmonischer Kammerchor
Tallinn Chamber Orchestra
ECM (2015)

Arvo Pärt: Adam's Lament Latvian Radio Choir
Sinfonietta Riga, Vox Clamantis
Estnischer Philharmonischer Kammerchor
Tallinn Chamber Orchestra
ECM (2012)
Grammy Award
Antonio Vivaldi: Missae & Vesperae Estnischer Philharmonischer Kammerchor
Tallinn Chamber Orchestra
Carus (2012)
Ståle Kleiberg: David and Bathsheba Trondheim Symphony Orchestra
2L (2012)
Arvo Pärt: In Principio Estnischer Philharmonischer Kammerchor
Estonian National Symphony Orchestra
Tallinn Chamber Orchestra
ECM Records (2009)
French Choral Music Messiaen/Daniel-Lesur/Jolivet
Netherlands Chamber Choir
Globe (2008)
Lepo Sumera: Mushroom Cantata und andere Chorwerke Estnischer Philharmonischer Kammerchor
Tallinn Chamber Orchestra
BIS Records (2005)
Alfred Schnittke/Arvo Pärt: Voices of Nature Swedish Radio Choir
BIS Records (2004)
Krzystof Penderecki: Miserere Netherlands Chamber Choir
Globe (2004)
Frank Martin: Choral Works Netherlands Chamber Choir
Q-Discs (2002)
Arvo Pärt: Orient & Occident Swedish Radio Symphony Orchestra
Swedish Radio Choir
Helena Olsson (soprano)
ECM Records (2002)
Antonio Vivaldi: Salmi a due cori Estnischer Philharmonischer Kammerchor
Tallinn Chamber Orchestra
Carus (2002)
Heino Eller: Neenia Tallinn Chamber Orchestra
ECM Records (2001)
Sergey Taneyev The Twelve Choruses op. 27
Netherlands Chamber Choir
Globe (2001)
Paul Giger: Ignis Paul Giger (Violine, Violono d'amore)
Marius Ungureanu (Viola)
Beat Schneider (Cello)
Estnischer Philharmonischer Kammerchor
ECM Records (2000)
Mozart: Vesperae et Litania Estnischer Philharmonischer Kammerchor
Tallinn Chamber Orchestra
Carus (2000)
Veljo Tormis: Liederhaufen Estnischer Philharmonischer Kammerchor
Carus (2000)
Mozart: Litaniae Estnischer Philharmonischer Kammerchor
Tallinn Chamber Orchestra
Carus (2000)
Veljo Tormis: Litany To Thunder Estnischer Philharmonischer Kammerchor
ECM Records (1999)
Alfred Schnittke: Psalms of Repentance Swedish Radio Choir
ECM Records (1999)
Arvo Pärt: Kanon Pokajanen Estnischer Philharmonischer Kammerchor
ECM Records (1998)
Arvo Pärt: Beatus Estnischer Philharmonischer Kammerchor
Virgin Records (1997)
Erkki-Sven Tüür: Crystallisatio Tallinn Chamber Orchestra
Estnischer Philharmonischer Kammerchor
ECM Records (1996)
Arvo Pärt: Litany The Hilliard Ensemble
Estnischer Philharmonischer Kammerchor
Tallinn Chamber Orchestra
ECM Records (1996)
Veljo Tormis: Casting a spell... Estonian Philharmonic Chamber Choir
Virgin (1996)
Alfred Schnittke: Requiem; Henryk Górecki: Miserere Swedish Radio Choir
Eric Ericson Chamber Choir
Caprice Records (1995)
Rachmaninow: Ganznächtlicher Vigil op. 37 Swedish Radio Choir
Virgin Records (1995)
Arvo Pärt: Te Deum Estnischer Philharmonischer Kammerchor
Tallinn Chamber Orchestra
ECM Records (1993)
Veljo Tormis: Forgotten Peoples Estnischer Philharmonischer Kammerchor
ECM Records (1992)